Über uns

Was ist ASI?

ASI ist ein Zusammenschluss von Siebenten-Tags-Adventisten, die für die Mission ihrer Kirche brennen und diese in ihrer Freizeit oder Arbeit, ihrem Hilfswerk oder Business umsetzen. Wir pflegen einen Lebensstil, der auf Jesus Christus ausgerichtet ist und sich somit nicht nur in der Kirche, sondern auch im geschäftigen Alltag bemerkbar macht. „Christus auf dem Marktplatz des Lebens zu verkünden“, das ist unser Motto.

Vision

Ein aufblühendes Netzwerk von Unternehmen und Laien-Missionaren zu sehen, die Christus auf dem Schweizer Marktplatz verkünden.

Mission

Jugendliche und Erwachsene inspirieren und dazu ausbilden, durch Christi Methode & Endzeit-Strategie Gottes Liebe weiter zu geben.

Geschichte

Die Ursprünge von ASI liegen in dem Madison-College, welches von Dr. E.A. Sutherland und Percy Magan unter der Anleitung von Ellen White ins Leben gerufen worden war. Die selbstunterhaltende Schule wurde 1904 in der Nähe von Nashville, Tennessee, gegründet. Obwohl sie anfangs ums Überleben kämpfte, dauerte es nicht lange, bis sie wuchs und damit begann, in den gesamten Vereinigten Staaten Tochter-Schulen und -Einrichtungen zu “pflanzen”. Zur Atmosphäre dieser aufstrebenden Organisation gehörten die jährlichen Versammlungen, bei denen alle Einrichtungen zusammenkamen.

 

Im März 1947 wurde dann der Dachverband Adventistischer Selbstunterhaltender Institutionen (ASI) in Cincinnati, Ohio mit 25 selbstunterhaltenden Institutionen gegründet.

Da mit der Zeit auch Unternehmer und Fachkräfte hinzukamen, wurde 1975 der Name auf Adventist-laymen’s Services & Industries geändert, zu Deutsch: Dienste und Unternehmen von Adventistischen Laien.

1983 sprang der Funke nach Europa über, als in Großbritannien der erste ASI-Verband außerhalb von Nordamerika gegründet wurde. Von da verbreitete sich ASI auf ganz Europa. Die einzelnen Landes-Verbände sind eigenständig und unabhängig voneinander. Um wieder besser verknüpft zu sein, wurde 1998 ASI Europe gegründet. Heute ist ASI in den meisten Ländern von Europa vertreten.

ASI Weltweit

Selbständig und doch vereint

ASI-Vereine sind in sich geschlossene Organisationen und agieren selbständig.
Dennoch sind sie vereint unter dem Motto: “Christus auf dem Marktplatz des Lebens verkündigen.”
In diesem Sinne gibt es nationale und kontinentale Dachorganisationen.

Europa

ASI Europa vereint 18 Landesverbände, sowie ein Gebiet von drei Divisionen und praktisch 52 europäischen Staaten. Die große Herausforderung stellt die Kommunikation in den ganz vielen Sprachen dar. Das Interesse und der Wille etwas für den Nächsten zu tun kennt jedoch keine Grenzen und keine Sprachbarrieren.
asi-europe.org

Nordamerika

ASI Nordamerika vereint die USA und Kanada. Es ist die älteste Dachorganisation und für viele das große Vorbild. Die jährlich stattfindenen ASI-Tagungen sind beeindruckend und sprudeln vor Kreativität und Innovation.
asiministries.org

Inter-Amerika

In Zentralamerika und der Karibik ist ASI von der starken Dynamik seiner Inter-amerikanischen Mitglieder geprägt. Dort ist alles viel lebendiger, viel größer und … eben viel dynamischer.
asi.interamerica.org

Südliches Afrika

Auch im südlichen Afrika und im Indischen Ozean ist ASI aktiv. In diesem Teil der Welt ist ASI besonders aktiv der sehr schnell wachsenden Gemeinden entsprechende Gottesidensthäuser zur Verfügung zu stellen.
asisauministries.org.za

Der Vorstand

Ernst Zwiker, Ebnat-Kappel

Eleonora Grossen, Thun

Kommunikation
[email protected]

Raymond Schwyter, Lommis

Technik & Material
[email protected]

Dominik Ritler, Nesselnbach

Wietsche du Preez, Genf